Datenaktualisierung: Eine Vorgabe der DSGVO?


Ein klares JA und es besteht dringender Handlungsbedarf

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) regelt seit dem 25.05.2018 verbindlich den Umgang mit personenbezogenen Daten. Die großen Prozessanpassungen haben alle Unternehmen inzwischen vorgenommen, aber der Blick ins Detail wirft oft Fragen auf und zwingt viele zum Handeln: Was bedeutet zum Beispiel die Vorgabe zur „Richtigkeit“ von Daten für dich in der Praxis?